Datenschutz

BOXLAB Services freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und dankt Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. BOXLAB Services ist ein Venture Team der Chemovator GmbH und wir nehmen den Datenschutz ernst.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt:

  • die personenbezogenen Daten, die Chemovator sammelt, wenn Sie unsere Website besuchen

  • die Zwecke, für die Chemovator diese Daten verwendet

  • die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

  • die Empfänger dieser personenbezogenen Daten

  • den Zeitraum, für den diese personenbezogenen Daten gespeichert werden

  • ob Sie zur Angabe personenbezogenen er Daten verpflichtet sind
     

Außerdem möchten wir Sie informieren:

  • über die Existenz Ihrer Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

  • über den für die Verarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze Verantwortlichen und unseren Datenschutzbeauftragten
     

1. Allgemeine Besuche auf unserer Webseite

Wenn Sie unsere Website besuchen, ohne uns zu kontaktieren oder sich anzumelden, überträgt Ihr Browser die folgenden Informationen automatisch an unseren Server:

  • IP-Adresse Ihres Computers

  • Informationen über Ihren Browser (z.B. Hauptsprache, User-Agent, Version)

  • die Website, auf der Sie direkt vor Ihrer Landung auf unserer Website waren

  • die URL oder angeforderte Datei, Titel der angezeigten Seite

  • die URL der Seite, die vor der aktuellen Seite aufgerufen wurde

  • Link-Klicks auf externen Domains

  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs

  • Standort des Benutzers

  • Bildschirmauflösung

  • Volumen der übertragenen Daten

  • Statusinformationen, z.B. Fehlermeldungen, Generierungszeit der Seiten
     

Wir verwenden diese Daten, um:

  • den angeforderten Inhalt an Ihren Browser zu senden. Dabei speichern wir die vollständige IP-Adresse nur in dem Umfang, wie es für die Zustellung der angeforderten Inhalte an Sie notwendig ist.

  • Ihre IP-Adresse an einen Dienstanbieter zu senden, um Ihre öffentliche IP-Adresse mit firmen- und branchenbezogenen Informationen abzubilden (keine personenbezogenen Daten). Diese firmen- und branchenbezogenen Informationen werden in unserem Web-Messsystem verarbeitet. In diesem Prozessschritt wird Ihre IP-Adresse zu keinem Zeitpunkt bei unserem Service-Provider oder in unserem System gespeichert.
     

Wir speichern die IP-Adresse Ihres Computers, nachdem wir das letzte Oktett der IP-Adresse entfernt haben, d. h. in anonymer Form, für die Messung des Publikumsverkehrs, die es uns ermöglicht, unsere Website zu verbessern. Wir entfernen das letzte Oktett der IP-Adresse unmittelbar nach der Erfassung. Damit sammeln wir keine personenbezogenen Daten über Ihre Nutzung unserer Website.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 (1) lit. f der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"). Unser berechtigtes Interesse ist es, die Funktionalität und die Sicherheit dieser Website zu gewährleisten.

2. Kontaktformulare und Kontaktaufnahme via E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren, er-halten wir die folgenden Informationen:

  • Ihre E-Mail-Adresse

  • Weitere Informationen, die Sie uns per E-Mail oder über das Kontaktformular mitteilen

  • Datum und Uhrzeit Ihrer Nachricht
     

Wir verwenden diese Daten zur Beantwortung und, wenn möglich, zur Erledigung Ihrer Anfrage.

Wir speichern diese Daten, soweit dies zur Beantwortung und Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich ist oder bis wir von Ihnen die Aufforderung zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie uns um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bitten, wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihre Anfrage zu beantworten und Ihrer Bitte nachzukommen. Bitte beachten Sie ferner, dass wir in einigen Fällen Nachrichten mit personenbezogenen Daten speichern müssen, um unsere Rechte zu schützen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 (1) lit. a DSGVO. Indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen und uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, willigen Sie in die Verarbeitung und Verwendung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine formlose E-Mail an uns widerrufen. Für den Fall, dass wir die übermittelten Daten zur Wahrung unserer Rechte speichern müssen, ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung weiterhin Artikel 6 (1) lit. f DSGVO.​

3. Online Shop (Der Online-Shop ist derzeit nicht verfügbar.)

Wir haben auf unserer Website einen Online-Shop integriert, über den Sie diverse Produkte kaufen können.

Um Produkte in unserem Online-Shop kaufen zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto. Hierfür müssen die im Anmeldeprozess für das Benutzerkonto abgefragten Informationen, insbesondere Name und Kontaktdaten, angegeben werden. Die personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Benutzerkonto werden von uns so lange gespeichert, wie das jeweilige Benutzerkonto aktiv ist. Nach der Löschung des Benutzerkontos sind wir berechtigt, die personenbezogenen Daten für einen angemessenen Zeitraum aufzubewahren, wenn dies zur Wahrung unserer rechtlichen Interessen erforderlich ist. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die bei der Einrichtung des Benutzerkontos erteilte Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und soweit die Daten zum Zwecke der Abwicklung von Einkäufen über den Online-Shop genutzt werden Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die nachvertragliche Aufbewahrung von Nutzerdaten beruht zu-dem auf unserem berechtigten Interesse an der Wahrung unserer Rechte gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und erfolgt zum Zwecke der Erfüllung unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. 

 

Wenn Sie sich für den Kauf von Produkten aus unserem Online-Shop entscheiden, werden Sie unter anderem um die Angabe bestimmter personenbezogener Daten gebeten:

  • Ihren Namen, Ihre Adresse und Kontaktinformationen sowie weitere In-formationen, die Sie im Bestelldialog eingeben

  • Zahlungsinformationen

  • Die Einzelheiten Ihres Kaufs, einschließlich des Produktdatums und der Uhrzeit Ihrer Bestellung

  • Ihre Benutzerkontodaten (im Falle einer Kontaktaufnahme über unsere App)

  • Ihre IP-Adresse
     

Wir verwenden diese Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und, falls die Bestellung von uns bestätigt wird, für die Durchführung des Kaufvertrags und die gesamte Kommunikation mit Ihnen in diesem Zusammenhang.

Wir benutzen für unseren Online-Shop Shopware. Shopware speichert Cookies im Browser des Besuchers um die Grundfunktionen des Shops zu gewährleisten. Shopware speichert stets nur IDs im Browser des Kunden, die Zuweisung zu den jeweiligen Informationen erfolgen im Bereich der Applikation.

  • Session: Anhand des Session-Cookies entscheidet Shopware, ob der jeweilige User einen aktiven Warenkorb besitzt und ob der User eingeloggt ist.

  • CSRF: Shopware erzeugt einen individuellen CSRF-Cookie bei Besuch des Shops, damit der Kunde die einzelnen Bereiche des Shops bedienen kann.

  • SLT: Dieser ermöglicht es unserem Shop, den Kunden bei Rückkehr zum Shop wiederzuerkennen, auch wenn die Session bereits ausgelaufen ist.

  • Merkzettel: Legt ein Kunde ein Produkt auf den Merkzettel, wird hierzu ein Cookie angelegt, um den Inhalt des Merkzettels (=gespeicherte Produkte) zu speichern.

  • Zuletzt angesehene Artikel: Im Local Storage des Browsers werden zudem die Informationen zu den "zuletzt angesehen Artikeln" gespeichert.
     

Je nach der für den Kauf gewählten Zahlungsart werden Ihre personenbezogenen Daten an einen von uns eingesetzten Zahlungsdienstleister weitergeleitet, der die Zahlung abwickelt. Wenn die personenbezogenen Daten von einem Zahlungsdienstleister in unserem Auftrag verarbeitet werden, geschieht dies auf der Grundlage von Auftragsvereinbarungen mit diesen Zahlungsdienstleistern.  Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Die Session-Daten auf dem Server werden nach 24 Stunden nach dem letzten Zugriff des Nutzers gelöscht. IP-Adressen werden in Server-Logfiles inkl. Zeitstempel und Request 7 Tage gespeichert.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die voll-ständige Ausführung Ihrer Bestellung einschließlich einer eventuell erforderlichen Nacherfüllung erforderlich ist. Die Aufbewahrungsfrist entspricht daher in der Regel den gesetzlichen Verjährungsfristen. Unsere gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bleiben davon unberührt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Soweit wir die übermittelten Daten zur Wahrung unserer Rechte speichern müssen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung weiterhin Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Hinsichtlich der Information über weitere Angebote ist die rechtliche Grundlage Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

4. Nutzung von Cookies

Unsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies können dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen (sog. "funktionale Cookies"). Darüber hinaus können Cookies auch zu Marketing- oder Analysezwecken verwendet werden (sog. "Tracking-Cookies" oder "Marketing-Cookies").

Bei der Nutzung unserer Website werden die folgenden funktionalen Cookies gespeichert:

Alle Cookies werden zur Verfügung gestellt von WiX. Für weitere Informationen besuchen Sie:  https://support.wix.com/en/article/cookies-and-your-wix-site

Sie können solche Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren oder löschen. Bitte beachten Sie, dass durch die Deaktivierung funktionaler Cookies möglicherweise nicht alle Funktionalitäten unserer Website zugänglich sind.

Wir informieren Sie über die Verwendung von Tracking- oder Marketing-Cookies in unserem Cookie-Banner, wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen und immer dann, wenn Sie unsere Website besuchen, ohne Ihre Zustimmung zum Cookie-Tracking zu erteilen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies über unser Cookie-Banner nicht zustimmen, werden wir keine Tracking- oder Marketing-Cookies auf Ihrem Computer platzieren.

5. Datenschutz Minderjähriger

Diese Website ist für die Nutzung durch Personen ab 18 Jahren vorgesehen. Wir versuchen nicht, Informationen über Personen unter 18 Jahren zu sammeln.

Personen, die jünger als 18 Jahre alt sind, sollten keine Informationen an die Websites übermitteln oder auf den Websites veröffentlichen. Wenn eine solche Person personenbezogene Daten über die Websites einreicht, werden wir diese Informationen löschen, sobald uns ihr Alter bekannt wird, und sie danach für keinerlei Zwecke mehr verwenden.

6. Automatisierte Entscheidungsfindung

Die über diese Website gesammelten personenbezogenen Daten unterliegen keiner automatisierten individuellen Entscheidungsfindung.

7. Datenübermittlung an Drittstaaten

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, werden personenbezogene Da-ten nicht an Drittstaaten weitergegeben.

8. Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung haben Sie bestimmte Rechte, darunter das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern, wenn Sie dies schriftlich von uns verlangen:

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung: Wenn Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen;

Recht auf Löschung: dies wird auch als "das Recht, vergessen zu werden" bezeichnet und ermöglicht es Ihnen, die Löschung oder Entfernung Ihrer Informationen zu verlangen, wenn es keinen zwingenden Grund für uns gibt, sie weiterhin zu verwenden. Dies ist kein allgemeines Recht auf Löschung; es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel haben wir das Recht, Ihre personenbezogenen Daten weiter zu verwenden, wenn eine solche Verwendung für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht, unsere Nutzung Ihrer Daten einzuschränken: das Recht, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen oder die Art und Weise, in der wir sie verwenden können. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht in bestimmten Situationen eingeschränkt ist: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir mit Ihrer Zustimmung von Ihnen gesammelt haben, verarbeiten, können Sie eine Einschränkung nur auf der Grundlage Ihrer Zustimmung beantragen: (a) Ungenauigkeit der Daten; (b) wenn unsere Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden; (c) wenn Sie sie für einen Rechtsanspruch benötigen; oder (d) wenn wir die Daten nicht mehr für die Zwecke verwenden müssen, für die sie bei uns gespeichert sind. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt ist, können wir Ihre Informationen immer noch speichern, dürfen sie aber nicht weiterverwenden. Wir führen Listen von Personen, die eine Beschränkung der Verwendung ihrer personen-bezogenen Daten beantragt haben, um sicherzustellen, dass die Beschränkung in Zukunft eingehalten wird;

Recht auf Datenübertragbarkeit: das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format für Ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg verschieben, kopieren oder übertragen (sofern technisch machbar);

Widerspruchsrecht: das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, einschließlich des Rechts auf Direktmarketing, wenn wir sie für unsere legitimen Interessen verwenden;

Recht auf Information: Sie haben das Recht, klare, transparente und leicht unverständliche In-formationen darüber zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden; und

Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie Ihre Einwilligung zu irgendetwas gegeben haben, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (wenn Sie dies tun, bedeutet dies jedoch nicht, dass alles, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung bis zu diesem Zeitpunkt getan haben, rechtswidrig ist). Die Ausübung dieser Rechte ist für Sie kostenlos, jedoch müssen Sie Ihre Identität mit 2 genehmigten Ausweisen nachweisen. Wir werden angemessene Anstrengungen in Übereinstimmung mit unserer gesetzlichen Verpflichtung unternehmen, personenbezogenen Informationen über Sie in unseren Akten bereitzustellen, zu korrigieren oder zu löschen.

Um Anfragen zu stellen oder eines Ihrer in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Rechte auszuüben und/oder eine Beschwerde einzureichen, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Brief an uns, und wir werden uns bemühen, innerhalb von 30 Tagen zu antworten. Kontaktdaten fin-den Sie in Abschnitt 11 unten. Wenn wir formelle schriftliche Beschwerden erhalten, werden wir uns mit der Person, die die Beschwerde eingereicht hat, in Verbindung setzen, um ihr nach-zugehen. Wir arbeiten mit den zuständigen Regulierungsbehörden, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörden, zusammen, um alle Beschwerden zu klären, die wir nicht direkt lösen können. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie eine Beschwerde in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten von uns behandelt wird, nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde weiterleiten.

9. Beschwerden

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei unserem Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten) oder bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt, Ihren Arbeitsplatz oder den Ort der mutmaßlichen Rechtsverletzung haben, einzureichen.

Oder Sie können sich wenden an:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

10. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte der Chemovator GmbH ist:
Lisa Schneider
Incubation Operations Manager
Industriestraße 35
68169 Mannheim
+49 (0)621 60-92350

Die Chemovator GmbH ist Teil der BASF-Gruppe. Der Datenschutzbeauftragte der BASF ist:
Alexandra Haug
EU Data Protection Officer of BASF
67056 Ludwigshafen
+49 (0) 621 60-0